1

Produkte

Unterthema auswählen ...

OfficeMaster Suite Version 5

OfficeMaster Suite 5 ist ab sofort verfügbar.

OfficeMaster erweitert E-Mail-Systeme mit den Kanälen Fax, SMS und Voicemail zu einer echten Unified-Communications-Lösung. Zu den wesentlichen Verbesserungen zählen die Anbindung an Exchange 2013, Verschlüsselung und ein touch-optimiertes Benutzer-Interface. Durch automatisches Failover sowie die Möglichkeit, mehrere Server von mehreren OfficeMaster Gate anzusteuern, ist die UC Suite ausfallsicher für die unternehmenskritische Informationsinfrastruktur ausgelegt. Die neue Version unterstützt die neueste Microsoft-Produktgeneration ebenso wie alle anderen Systemwelten wie IBM Notes oder SAP.

Die neuen Features im Überblick:

  • Ist eine Hardwarekomponente nicht verfügbar, routet die Software eingehende Rufe aktiv und automatisch auf alternative Übertragungskanäle wie zum Beispiel einen zusätzlichen ISDN-Kanal um. Durch dieses „Failover“ sind sämtliche Kommunikationskanäle ausfallsicher.
  • Die TLS-Verschlüsslung garantiert den sicheren Fax- und SMS-Versand und Empfang aus der Cloud. Verfügbar ist diese Form der Datenübermittlung für alle Versionen von Exchange und SMTP-Connectoren.

Darüber hinaus hat Ferrari electronic bei der Weiterentwicklung von OfficeMaster besonderen Wert auf eine einfache Verwaltung und nahtlose Integration der verschiedenen Kommunikationswege gelegt:

  • Die tiefe Integration des Exchange Connectors für Microsoft Exchange (Versionen 2003 bis 2013) macht Schemaerweiterungen im Active Directory und Installationen auf dem Exchange Server überflüssig.
  • OfficeMaster unterstützt Windows Server 2012.
  • Ein optimierter Zentralkonverter, der nicht mehr ausschließlich auf Druckertreibern basiert, ermöglicht den einfacheren Versand von Microsoft-Office-Dokumenten. Durch interne Mechanismen von Office 2013 muss kein Druckertreiber mehr in Anspruch genommen werden.
  • Fax, E-Mail und SMS können jetzt auch ohne Metadaten auf Dateiebene versandt werden, dies sorgt für eine einfachere Verwaltung und Handhabung.

Neben IT-Administratoren profitieren auch die Anwender von den Neuerungen: Erweiterte Voicemail-Funktionalitäten und der Web-Connector machen Bring-your-own-Device (BYOD) und mobiles Arbeiten einfacher und sicherer.

  • Der Webclient der OfficeMaster Suite ermöglicht den Empfang und Versand von Fax und SMS-Nachrichten ohne Arbeitsplatzinstallation. Natürlich werden gewohnte Funktionalitäten wie Serien-Fax oder -SMS damit vollständig unterstützt. Der Webclient übernimmt Kontakte aus dem ESTOS Metadirectory, LDAP oder SQL.
  • Jeder Anwender kann die Konfiguration seines persönlichen Anrufbeantworters (Voicemail-Feature) mit Hilfe des Webclients eigenständig vornehmen. Dabei wird er durch das intuitiv gestaltete und touch-optimierte Bedienkonzept auch von mobilen Endgeräten aus unterstützt. Erstmals gibt es keine Begrenzung bei der Anzahl der möglichen Ansagetexte für einzelne Benutzer.
  • Zusätzlich sind die Ansagetexte und deren erweiterte Funktionen mit OfficeMaster Suite 5 individuell und zeitgesteuert programmierbar. Das Extended Voice Feature vergibt verschiedene Profile, die für Feiertage oder Wochenenden die passende Ansage bereitstellen.


Die OfficeMaster Produktpalette umfasst neben der UC Suite auch dazugehörige Hardware. OfficeMaster Gate fungiert als UC-Controller für die OfficeMaster Suite und ist als Enhanced Mediagateway für Microsoft Lync 2013 zertifiziert. Es ist auch als Survivable Branch Appliance (SBA) erhältlich. Die volle Funktionsvielfalt der OfficeMaster Suite ist nur mit OfficeMaster Gate ab der Firmware 4 sicher gestellt, die seit Ende Januar erhältlich ist.

Fragen Sie uns hier nach einem Angebot

Supportvertragskunden können auf die neue Version kostenfrei updaten: Hier geht es zum Downloadcenter

Sie haben noch keinen Supportvertrag?

Fragen Sie uns nach einem Angebot