Gerne finden wir mit Ihnen gemeinsam die für Sie passende Lösung.

Telefon: +49 3328 455 90

Nachricht schreiben

Zutrittskontrolle mit Gegensprechanlagen

Die Sicherheit ist in allen Branchen derzeit ein Top-Thema. Dabei spielen Zugangssysteme eine zentrale Rolle. Sie müssen neben Audio auch Video unterstützen.

Eine Integration der (Video-) Gegensprechanlagen in Unified Communications Lösungen bzw. die Telefonie ermöglicht eine flexible Nutzung. Immer wichtiger dabei wird, dass Mitarbeiter das "nebenher" bearbeiten können und dafür keine separate Applikation oder Station bedienen müssen.

Die meisten Türsprechanlagen sind nicht kompatibel mit modernen UC-Lösungen, da hier eine Trennung von Audio und Video vorliegt. Mit EntryControl werden Videodaten verschiedener Kameras mit den Audiodaten der Gegensprechanlagen kombiniert und als ein Video-Call zum Arbeitsplatz des Anwenders durchgestellt.

EntryControl wird in zwei verschiedene Varianten angeboten, die sich sowohl technisch, als auch von den möglichen Anwendungsfällen unterscheiden. Beide Varianten sind auf die gleiche Weise zu lizenzieren. Ein Unterscheidung in verschiedene Produkt- und Preisvarianten ist damit nicht erforderlich. 

Hinweis!

Eine Liste der aktuellen Releases finden Sie im Forum

 

  • Teilen: