Gerne finden wir mit Ihnen gemeinsam die für Sie passende Lösung.

Telefon: +49 3328 455 90

Nachricht schreiben

Impressum

Ferrari electronic AG
Ruhlsdorfer Str. 138
14513 Teltow
Telefon: +49 3328 455 90
Telefax: +49 3328 455 960
E-Mail: info[at]ferrari-electronic.de
Internet: www.ferrari-electronic.de

Aufsichtsrat:
Peter Mark Droste (Vorsitzender)

Vorstand:

  • Stephan Leschke (Vorsitzender)
  • Johann Deutinger
  • Dr. Rolf Fiedler

Handelsregistereintrag:
Amtsgericht Potsdam HRB 12091

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz:
DE 136684769

Steuernummer:
047/100/00137

WEEE-Reg.Nr.:
DE25869648

Anmeldung am Dualen System
gemäß § 6 Abs. 3 Verpackungsverordnung:
Kd.-Nr. 310934

Zollnummer:
3167526

Verantwortlich für den Inhalt:
Ferrari electronic AG
Stephan Leschke
info(at)ferrari-electronic.de

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und -verarbeitung ist die Ferrari electronic AG in Teltow (bei Berlin). Wir speichern Ihre an uns übermittelten Daten nur zum Zweck der Vertragsabwicklung, zur Durchführung Ihrer Bestellungen (z.B. auch Anforderungen von Testlizenzen, Newsletter, Produktinformationen oder Supportanfragen) und zur Produktregistrierung.

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und dem vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der
Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG n.F.), des Telemediengesetzes (TMG) und des Telekommunikationsgesetztes (TKG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren verarbeiten wir für unseren Geschäftsbetrieb personenbezogene Daten von Mitarbeitern und Bewerbern (Personaldaten für die Personal-verwaltung, -entwicklung, -steuerung, -abrechnung und  -schulung), von Kunden (i. W. Adressdaten, Vertragsdaten, soweit zur Vertragsabwicklung erforderlich, Steuerungsdaten und ggf. sonstige Daten, die für die ordnungsgemäße und sachgerechte Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind), von Kunden während einer Auftragsverarbeitung (Namen, Faxnummern, Telefon-nummern und Mailadressen, die während einer Installation und/oder eines Supports verarbeitet oder zur Kenntnis genommen werden), von Geschäftspartnern und Lieferanten (i. W. Adress-, Abrechnungs- und Leistungsdaten) sowie von Interessenten (i. W. Adress- und Angebotsdaten und Produktinteresse).

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten ist derzeit nicht geplant.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können, sind öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden), interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (z.B. Personalverwaltung, Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb, Support), externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind (z.B. Lieferunternehmen) sowie externe Auftragnehmer im Zusammenhang mit einer Auftragsverarbeitung.

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies für die Zwecke, für die sie gewonnen wurden, notwendig ist oder um rechtlichen Anforderungen über Berichterstattung oder Aufbewahrung von Dokumenten zu genügen. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung sowie einer Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten. Auch können Sie jederzeit formlos von Ihnen erklärte Einwilligungen widerrufen. Bitte wenden Sie sich dafür an unseren Datenschutz-beauftragten per Mail via datenschutz(at)ferrari-electronic.de oder senden Sie uns Ihr Anliegen per Post oder Fax. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner oder Versandunternehmenspartner, die zur Bestellabwicklung oder Abwicklung der Verträge oder der Vertragsanbahnung notwendig sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Web-Analyse

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der leadForensic (www.leadforensic.com )verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an leadForensic übermittelt oder direkt von leadForensic erhoben. leadForensic darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

  • Teilen: